Organisation & Standorte

Zur Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Neumarkt gehören neben der Stadt Neumarkt i.d.OPf. die politischen Gemeinden Berg b.Neumarkt i.d.OPf., Berngau, Deining, Pilsach und Sengenthal. Sie ist in 4 Seelsorgebezirke (Sprengel) eingeteilt. Rund 8.000 evangelische Christen leben in diesem Gebiet. Neumarkt ist zugleich Dienstsitz der Dekanin unseres Dekanatsbezirkes.

Die Gottesdienstorte der Kirchengemeinde, unsere Kirchen und diverse Einrichtungen für unser Gemeindeleben, Altenheim und Kindergärten in unserer Trägerschaft sowie die Diakonie mit Adressen und Kontaktangaben werden hier vorgestellt.

Standorte in der interaktiven Karte > Standorte


 


 

Pfarramt & Dekanat

Evang.-Luth. Pfarramt Neumarkt

Kapuzinerstraße 4, 92318 Neumarkt

  • Sekretariat
  • Hausmeister
  • Dekanin und Pfarrer
  • Erwachsenenbildung
  • Vertrauensmann des Kirchenvorstandes
  • Kirchenmusik

Personen, Kontakte, Öffnungs- und Bürozeiten
> Weiter zur Seite

Evang.-Luth. Dekanat Neumarkt

Kapuzinerstraße 4, 92318 Neumarkt

  • Sekretariat
  • Referentin für Fundraising
  • Notfallseelsorge
  • Klinikseelsorge
  • Dekanin
  • Dekanatsjugendreferentin

Personen, Kontakte, Öffnungs- und Bürozeiten
> Weiter zur Seite

 

 

Evangelisches Zentrum

  • Christuskirche (1)
    Kapuzinerstraße 3, 92318 Neumarkt
  • Kirchgarten (2)
    Kapuzinerstraße 3, 92318 Neumarkt
  • Evang.-Luth. Pfarramt Neumarkt und Evang.-Luth. Dekanat Neumarkt (4)
    Kapuzinerstraße 4, 92318 Neumarkt
  • Bonhoeffer-Saal (3) > Fotogalerie
    Kapuzinerstraße 4, 92318 Neumarkt
  • Klostersaal (5)
    Kapuzinerstraße 5, 92318 Neumarkt
  • Kirchsaal (6) > Fotogalerie
    Obergeschoss
    und
  • Jugendräume (6) > Fotogalerie
    Hochparterre
    Im Kloster 9, 92318 Neumarkt

"Vom Kapuzinerkloster zum Evangelischen Zentrum", Text und Fotos, Pfarrer Peter Loos
> Download (PDF)

Die Geschichte des Kapuzinerklosters in Neumarkt, Diakon Ernst Damm
> Download (PDF)

 

 

Kirchen & Einrichtungen

Christuskirche Neumarkt (1)

Kapuzinerstraße 3, 92318 Neumarkt

Platz: 280 - 300 Sitzplätze
Zugang: Kapuzinerstarße und Seiteneingang an der Nordseite

> Weiter zur Seite
 

Klostersaal (5)

Kapuzinerstraße 5, 92318 Neumarkt > Karte

Platz: max. 120 + 20 (Galerie) Sitzplätze
Eingang: Straßenseite und Innenhof bei Veranstaltungen > zur Fotogalerie

Schlosskapelle Woffenbach

Freiherr-von-Gemmingen-Platz 1, 92318 Neumarkt

Platz: 50 - 60 Sitzplätze

> Weiter zur Seite

Evangelische Kirche Deining

Espanweg 5, 92364 Deining

Platz: 50 Sitzplätze

> Weiter zur Seite

 

 

Kindergärten

Zwei Kindergärten stehen in der Trägerschaft der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Neumarkt.
Anschrift und Kontakt

> Weiter zur Seite

 

 

 

Weitere Gottesdienstorte

Gottesdiensttermine werden im Gemeindebrief und unter Termine bekanntgegeben.

  • Klinikkapelle
    Nürnberger Straße 12, 92318 Neumarkt > Karte
    > Weiter zur Seite
    www.klinikum-neumarkt.de
  • Arena auf dem Landesgartenschaugelände
    Zugang Dr.-Kurz-Straße, 92318 Neumarkt > Karte
  • Deining "Gottesdienst im Land"
    Espanweg, 92364 Deining, Wiese bei der Evang. Kirche > Karte
  • Burgruine Wolfstein "Burgweihnacht"
    Burg Wolfstein, 92318 Neumarkt > Karte

 

.. in Altenheimen

  • BRK Seniorenzentrum Woffenbach
    Rittershofer Straße 1, 92318 Neumarkt > Karte
  • Senioren- und Pflegeheim Martin-Schalling-Haus
    Seelstraße 15, 92318 Neumarkt > Karte
  • Seniorenstift am Tiroler Hof
    Altdorfer Straße 53, 92318 Neumarkt > Karte
  • Haus Wolfstein
    Freystädter Straße 18, 92318 Neumarkt > Karte

 

Diakonie

Ein starkes Team von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt sich mit großem Engagement für das Wohl vieler Menschen ein. Die Stellen in unserer Pfarrgemeinde mit Adressen und Kontaktdaten finden Sie  hier:

> Weiter zur Seite

 

 

Gemeindegebiet und Seelsorgebezirke (Sprengel)

Die Gebiete der politischen Gemeinden gehören teilweise ohne Ortsteile zum Gebiet der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Neumarkt.

  • Stadt Neumarkt i.d.OPf., ganz
  • Berg b.Neumarkt i.d.OPf., ohne Oberölsbach, Stöckelsberg, Häuselstein und Sindlbach
  • Berngau, ohne Röckersbühl und Mittelricht
  • Deining, ohne Döllwang und Waltersberg
  • Pilsach, ganz
  • Sengenthal, ohne Forst

Sprengeleinteilung

Unser Gemeindegebiet ist in vier Seelsorgegebiete (Sprengel) eingeteilt. Beschreibung und zuständige Seelsorgerinnen und Seelsorger werden hier in Karte und Text dargestellt.

 

 

 

Sprenkelübersicht und Standorte > zur Karte

Sprengel I  (blau)

1. Pfarrstelle Dekanin Christiane Murner
Altstadt, südl. der EFA-Straße und Pelchenhofener Straße, nach Osten bis Espenweg und Ginsterweg, im Süden bis zur Karl-Speier-Straße
 

 

Sprengel III  (grün)

3. Pfarrstelle Pfarrer Martin Hermann
Nördlich der Altstadt, der Nürnberger Straße und der EFA-Straße, Rittershof, Pölling, Holzheim, Berg, Hausheim, Oberwall, Unterwall, Labersricht

 

Sprengel II  (gelb)

2. Pfarrstelle Geschäftsführung Pfarrer Michael Murner
Östlich der Altstadt, Föhrenweg, nördlich Pelchenhofener Straße, südlich Wilhelm-Busch-Straße, Labersricht, Schafhof, Deining, Ober- und Unterbuchfeld, Laaber, Dietkirchen, Voggenthal, Helena, Höhenberg, Höhenberg im Tal, Lähr, Regensburger Straße

Sprengel IV  (rot)

4. Pfarrstelle N.N.
Südwestlich der Altstadt, südwestlich der Regensburger und Nürnberger Straße, Woffenbacher Straße und Hasenheide, Stauf, Woffenbach, Tyrolsberg, Berngau, Sengenthal

Unsere benachbarten evangelischen Kirchengemeinden im Evangelisch-Lutherischen Dekanatsbezirk Neumarkt: > www.dekanat-neumarkt.de