Mit Kürbis und Kartoffel durch den Herbst

Erstellt von sf/tur |

Leckere Ideen aus dem Kochbuch der Kirchengemeinde für unsere Christuskirche „Mein Lieblingsrezept!“

 

Die Zeit von Waffeleis und Grillabenden ist schon wieder vorbei, das bedeutet, dass man sich gerne zu einem gemütlichen Essen daheim zusammenfindet. Ein anregender Fundus für leckere Rezepte ist weiterhin das Kochbuch der Kirchengemeinde „Mein Lieblingsrezept!“, das sich so großer Nachfrage erfreut, dass bereits die 2. Auflage gedruckt wurde.

 Doch nicht nur „Herbstliches“ wie Kürbis- und Kartoffelgerichte findet sich darin. Ebenso Süßes, Deftiges und Exotisches. Außerdem bietet das Kochbuch die Gelegenheit dazu, Neumarkter Persönlichkeiten in den Kochtopf zu blicken.

Unter anderem haben Finanz- und Heimatminister Albert Füracker, Oberbürgermeister Thomas Thumann und Landrat Willibald Gailler ihr persönliches Lieblingsrezept beigesteuert.
 
 Das Kochbuch, dessen Verkaufserlös die Renovierung der Christuskirche unterstützen möchte, ist zu den üblichen Öffnungszeiten im Pfarramt zu erhalten und kostet 19,95 Euro.

(S. Finzel)

Zurück