Kaberettabend mit Rainer Schmidt

Am 19. Oktober um 18.30 Uhr und um 20 Uhr laden das evangelische Dekanat und die Kath. Münsterpfarrei St. Johannes zum Kabarettabend. Im Rahmen der Neumarkter Kulturnächte „Wunder“ stellt Kabarettist Rainer Schmidt sein Programm „Bitte wundern Sie sich (nicht)“ vor.
 
Humor, Schlagfertigkeit und Lebensfreude. Dies sind Eigenschaften, die Rainer Schmidt auszeichnen. Geboren ohne Unterarme und mit einem verkürzten rechten Oberschenkel machte er sich auf in ein erfolgreiches, vielseitiges Leben in der Mitte der Gesellschaft! Rainer Schmidt nimmt sein Publikum mit auf eine einzigartige Reise in das Land der Inklusion! Sprachwitzig und spitz ironisch "kabarettiert" der Pfarrer, Buchautor und mehrfache Goldmedaillengewinner bei Paralympics, Welt- und Europameisterschaften. Sein Motto: Keine Hände – keine Langeweile. Er erzählt authentisch und natürlich ohne erhobenen Zeigefinger vom Glück und Pech des Außergewöhnlichseins.
 
Besuch nur mit Reservierung auf www.neumarkt-evangelisch.de unter Beachtung der 3-G Regel (derzeit).

Um Spenden wird gebeten.

Zurück