Werden Sie Stuhlpate!

Erstellt von cm/kb |

Sicht- und sitzbare Unterstützung für die neue Christuskirche

Wenn Sie ein Teil unserer neu gestalteten Christuskirche werden möchten - wenn auch nur mittelbar - dann haben Sie jetzt die Chance dazu.

Verewigen Sie sich mit Ihrem ganz persönlichen Kirchenstuhl. Sie ermöglichen damit Gottesdienste, Konzerte und Ausstellungen in entspannter, bequemer Atmosphäre.

Diese Stühle von der Firma Beumler suchte der Kirchenvorstand nach reiflichem Überlegen und Probesitzen aus. Das Besondere an ihnen ist: Sie sind auch als Kirchenbank kombinierbar. So machen sie sowohl einzeln, als auch mit Verbindungen dazwischen als Kirchenbank eine gute Figur. Und freilich wird es Sitzpolster geben, die Ihnen ein bequemes Sitzen ermöglichen.

Werden Sie Pate eines Stuhls in der Christuskirche, in dem Sie einmalig 415 € zweckgebunden auf das Bankkonto (IBAN): DE95 7605 2080 0000 0199 84 spenden. Für die Spendenquittung geben Sie bitte als Verwendungszweck „Patenschaft Kirchenstuhl“ an, und ob Sie eine namentliche Erwähnung auf „Ihrem“ Stuhl wünschen.

Durch eine Stuhlpatenschaft zeigen Sie ihre individuelle Verbundenheit mit der traditionsreichen Christuskirche und den vielen Gottesdiensten und Veranstaltungen, die darin ab Februar 2023 wieder stattfinden werden. Denn an Ihrem Kirchenstuhl wird, wenn Sie dies möchten, künftig Ihr Name stehen. Mit einer Stuhlpatenschaft fördern Sie alles, was die Christuskirche im Wandel der Zeit einzigartig macht.

Dekanin Christiane Murner

Zurück