Ein Sonntag mit Höhepunkten: Ordination - Regionalbischof - Münzaktion

Erstellt von kb |

Im Festgottesdienst am 8. Mai 2022 auf der Gemeindewiese wurde Vikarin Stefanie Probst-Wechsler in den Gemeindedienst als Pfarrerin aufgenommen und Regionalbischof Klaus Stiegler mit den Münzen der Kleingeldsammlung zugunsten der Sanierung der Christuskirche "aufgewogen".

Vikarin Stefanie Probst-Wechsler wird von Regionalbischof Klaus Stiegler im Festgottesdienst am 8. Mai 2022 ordiniert. Mit ihrem "ja" zur Frage von Dekanin Christiane Murner tritt die Vikarin als Pfarrerin in den Dienst der evangelischen Kirchengemeinde Neumarkt und feiert ihr erstes Abendmahl als Pfarrerin.

Nach dem Festgottesdienst steht der Regionalbischof der Redakionsleiterin der Mittelbayerischen Zeitung, Eva Gaupp, Rede und Antwort.

Dann werden Tüten und Säckchen zur inzwischen bereitgestellten Balkenwaage herbeigeschleppt und Regionalbischof Klaus Stiegler nähert sich mutig aber auch vorsichtig dem für ihn vorgesehen schmalen Platz auf der Waage.

  • Bayerischer Rundfunk (09.05.2022), Der Bischof auf der Waage: Videobeitrag ansehen ...
  • Unsere Fotogalerie zur Aufwiege-Aktion "Bischof / Münzen": ansehen ...
  • Sonntagsblatt, Ingenthron, G. (09.05.2022), Regensburger Regionalbischof Stiegler verliert Wette: Neumarkter sammeln 145 Kilo Münzen: Artikel ansehen ...
  • Sonntagsblatt, epd (03.02.2022), Für Kirchensanierung: Regionalbischof lässt sich in Münzen aufwiegen: Artikel ansehen ...

Der Festgottesdienst wurde musikalisch vom Posaunenchor unter Leitung von KMD Beatrice Höhn begleitet.

Zurück