Lächelndes Kind, Webgrafik C. Amthor

NEUMARKTER ADVENTSWICHTELN

Erstellt von cm/kb |

 „Heimlich teilen, heimlich schenken, ohne an sich selbst zu denken“ –  so überraschen Sie liebe Menschen mit unserem besonderen Geschenke-Lieferservice.

​Unter dem Motto „Heimlich teilen, heimlich schenken, ohne an sich selbst zu denken“ können Sie Menschen, die Sie kennen, aber auch sozialen Einrichtungen wie der Obdachlosen- und Flüchtlingshilfe oder den Bewohner*innen des Martin-Schalling-Heims ein Geschenk zukommen lassen. Die Wichtel unserer evangelischen Gemeinde liefern Ihr Wichtel-Sackerl beim überraschten und mit Sicherheit überglücklichen Empfänger ab.​

Wie geht das? Bis zum 9. Dezember können Sie im Pfarramt ein Wichtelsackerl abholen, dabei entrichten Sie 5€, die zu 100% der Renovierung unserer Orgel zugute kommen!

Ihr Geschenk verpacken Sie in das Sackerl, entweder Sie hinterlassen im Sackerl eine Nachricht an den/die Beschenkte, oder bleiben anonym. Dann bringen Sie Ihr Wichtelgeschenk bis zum 11. Dezember in das Pfarramt. Ab dem 12. Dezember sind dann die Wichtel unterwegs und liefern Ihr Wichtelgeschenk in den folgenden Nächten heimlich aus. 

Stellen Sie sich vor, was werden die Beschenkten in dieser Zeit für Augen machen! 

Da unsere Wichtel zum Teil mit dem Fahrrad unterwegs sind, können wir Wichtelgeschenke nur innerhalb der ganzen (!) Kirchengemeinde Neumarkt anbieten.

 

 

Zurück